Air Brakes für die Excalibur Matrix Bulldog 400

Jetzt habe ich der Excalibur Matrix Bulldog 400 auch Air Brakes gegönnt. Air Brakes fangen die Wurfarme nach dem Schuss mittels Gummipuffer „weich“ auf und vermindern so etwas den Prellschlag und machen die ganze Angelegenheit deutlich leiser.
Die Montage ist relativ simpel, man muss nur mit dem Crossbow Stringer (den man auch nutzt, um die Sehne zu wechseln etc.) den Bogen von der Sehne befreien und entspannen. Anschließend entfernt man die Befestigungen der Wurfarme und setzt die Air Brakes stattdessen ein.
Alles was man dazu braucht und wie es zusammengesetzt wird ist in der beigelegten Beschreibung gut zu erkennen.

air brakes

Air Brakes, montiert an der Excalibur Matrix Bulldog 400 Black

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach der Montage muss natürlich die Sehne wieder auf den Bogen und auch hier klappt das problemlos mit dem Crossbow Stringer…ein „Hoch“ auf die Unkompliziertheit der Excalibur Recurve Armbrust! 😀
Nachdem die Standhöhe wieder passte habe ich die Matrix Bulldog 400 komplett gespannt, einen Pfeil eingelegt und einen Schuß auf meine Rinehart Würfel abgegeben…ja, deutlich ruhiger und angenehmer im Schuss! hier weiterlesen…